zuletzt aktualisiert vor

36:28 über HG Jever/Schortens HSG Grüppenbühren/Bookholzberg feiert ersten Sieg

Von Heinz Quahs

Erfolgreich durchgetankt: Grüppenbührens Kreisläufer Alexander Depperschmidt warf drei Tore.Foto: Rolf TobisErfolgreich durchgetankt: Grüppenbührens Kreisläufer Alexander Depperschmidt warf drei Tore.Foto: Rolf Tobis

Bookholzberg. Kollektives Durchatmen beim Handball-Landesligisten HSG Grüppenbühren/Bookholzberg: Nach vier Niederlagen zum Saisonstart feiert die HSG beim 36:28 (21:13) gegen HG Jever/Schortens endlich ihren ersten Saisonsieg und spielte dabei phasenweise fast wie im Rausch.

Als der erste Saisonerfolg unter Dach und Fach war, atmete Sven Engelmann erst einmal ganz tief durch. „Wir kämpfen uns langsam an die Form heran, die wir benötigen, um in dieser Klasse endlich richtig mitspielen zu können. Es war eine ganz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN