Erfolgreiche Reiter Loort Fleddermann und Sandra Auffarth feiern Siege

Von Lars Pingel

Weser-Ems-Meister 2015: Loort Fleddermann (RC Hude) mit Sandro. Foto: Lars PingelWeser-Ems-Meister 2015: Loort Fleddermann (RC Hude) mit Sandro. Foto: Lars Pingel

Delmenhorst. Starke Leistungen haben Reiter aus dem Kreisverband Delmenhorst am Wochenende geboten. Loort Fleddermann vom RC Hude wurde in Vechta mit seinem Pony Sandro Weser-Ems-Meister 2015 in der Vielseitigkeit. Sandra Auffarth gewann in Verden mit Nupafeed‘s La Vista das Hannoveraner Championat.

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter Vielseitigkeitsreitern aus dem Kreisverband Delmenhorst. Loort Fleddermann vom RC Hude sicherte sich mit Sandro in Vechta den Titel Weser-Ems-Meister der Ponyreiter, Ina Tapken vom RV Ganderkesee wurde bei den Reitern Zweite. Marie Schreiber, ebenfalls vom RV Ganderkesee, gewann dort mit Cool-Man das Finale im und damit den Vielseitigkeits-E-Cup.

Tapken hatte mit Burghley nach der L-Prüfung 54.2 Strafpunkte auf dem Konto. Damit wurde sie Zweite hinter Laura Hinninga (RuFV Leer-Bingum) mit Luigi (44.8).

Die Doppel-Weltmeisterin in dieser Disziplin war derweil im Springen erfolgreich. Sandra Auffarth vom RV Ganderkesee gewann am Sonntag in Verden das Finale des Hannoveraner Springpferde-Championats 2015 für sechsjährige Pferde. In der Prüfung der Klasse M mit Stechen, blieb sie in der Entscheidungsrunde mit Nupafeed’s La Vista in 36,48 Sekunden fehlerlos.