Golf-Turnier in Hude Starke Neulinge machen erste Golf-Erfahrungen

Von Daniel Niebuhr

Die besten Golfer in Hude wurden nach dem Turnier ausgezeichnet. Foto: Golf in Hude e.V.Die besten Golfer in Hude wurden nach dem Turnier ausgezeichnet. Foto: Golf in Hude e.V.

Hude. Beim Golf in Hude e.V. konnten Anfänger erste Erfahrungen auf dem Platz sammeln und mit einem Mitglied am „Bring a friend“-Turnier teilnehmen.

Der Golf in Hude e.V. hat bei bestem Wetter sein „Bring a friend“-Turnier veranstaltet, bei dem Neulingen der Spaß am Sport vermittelt werden sollte. Ein Vereinsmitglied spielte mit einem Anfänger zusammen, der das Putten übernahm. Nach einer Anleitung durch den Huder Golftrainer Mark Roughsedge gingen die Teilnehmer auf die Neun-Loch-Runde. Als bester Neuling setzte sich schließlich Peter Ahlers durch, der nur 16 Putts brauchte und für seinen Sieg einen Platzreifekurs bekam. Dahinter gewann Frank Lehmann das Stechen um Platz zwei gegen Timo Thalmann (beide 18 Putts). Das beste Zweier-Team bildeten Sandra Becker und Theo Mertens mit insgesamt lediglich 46 Schlägen. „Eine sensationelle Leistung“, fand Gabriele von Wolffersdorff-Asalla vom Golf in Hude e.V.