Torwart rettet TSV Ganderkesee den Sieg So lief der erste Spieltag 2019/20 in der Fußball-Kreisliga

Von Andreas Bahlmann

Wurde „zum Helden“: Christian Klattenhoff, Torwart des TSV Ganderkesee (links). Er rettete sich und seinem Team (Jan Mewis, Mitte) das 2:1 über TV Dötlingen um Kieron Hoffmann. Foto: Rolf TobisWurde „zum Helden“: Christian Klattenhoff, Torwart des TSV Ganderkesee (links). Er rettete sich und seinem Team (Jan Mewis, Mitte) das 2:1 über TV Dötlingen um Kieron Hoffmann. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst. Mit einem gehaltenen Elfmeter rettete Torwart Christian Klattenhoff dem TSV Ganderkesee in der Nachspielzeit am ersten Spieltag 2019/20 der Fußball-Kreisliga den Sieg. Erster Spitzenreiter ist der SV Atlas Delmenhorst II.

TSV Ganderkesee - TV Dötlingen 2:1. „Ich bin bestimmt 13 Mal an der Seitenlinie gestorben, das war Drama pur“, stöhnte TSV-Coach Stephan Schüttel. Sein Team kam in der ersten Halbzeit gegen tiefstehende, konsequent in Zweikämpfe gehende Dö

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN