Fußball-Bezirksliga C-Junioren Freude über Rüther-Tor

Von Klaus Erdmann

Die Nachwuchsteams des TuS Heidkrug und des SV Brake trennten sich Unentschieden. Foto Rolf TobisDie Nachwuchsteams des TuS Heidkrug und des SV Brake trennten sich Unentschieden. Foto Rolf Tobis

Delmenhorst. Der TuS Heidkrug bleibt auch nach seiner Partie beim SV Brake weiterhin auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz.

In der Fußball-Bezirksliga der C-Junioren haben sich die Nachwuchsteams des TuS Heidkrug und des SV Brake mit einem 1:1 getrennt. Im Pokalwettbewerb auf Kreisebene qualifizierten sich die E-Juniorinnen des TSV Ganderkesee für das Finale.

Bezirksliga C-Junioren

TuS Heidkrug - SV Brake 1:1 (0:1). Benjamin Peters brachte den Tabellenvierten Brake in der 22. Minute in Führung. Freude herrschte im Lager der Heidkruger, als Leonard Rüther in der 53. Minute das 1:1 gelang. Mit nunmehr 34 Punkten belegt der TuS weiterhin die achte Position und damit den ersten Nicht-Abstiegsplatz. Am Sonntag gastiert die Mannschaft von Stefan Blasy beim FSV Jever, der mit 29 Zählern den zehnten Rang einnimmt. Die Begegnung beginnt um 11 Uhr.

Kreispokal E-Mädchen

SV GW Brockdorf - TSV Ganderkesee 2:5. Durch dieses Erfolgserlebnis erreichten die Ganderkeseerinnen, die im Viertelfinale den Ahlhorner SV mit 7:3 ausgeschaltet hatten, das Endspiel. Gegner ist der TV Dinklage, der gegen den TuS Lutten ein 12:2-Schützenfest feierte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN