Saisonende im Jugendhandball TV Neerstedt erlebt Dramen zum Abschluss

Von Jörg Schröder und Simone Gallmann

Kein Durchkommen: Torben Haase (am Ball) verlor mit der A-Jugend der HSG Delmenhorst gegen die SG Findorff. Foto: Rolf TobisKein Durchkommen: Torben Haase (am Ball) verlor mit der A-Jugend der HSG Delmenhorst gegen die SG Findorff. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst/Landkreis. Die reguläre Saison im Jugendhandball ist beendet – zum Abschied gab es vor allem für den TV Neerstedt packende Spiele.

An den letzten Jugend-Spieltagen ging es für die Handballer in der Verbandsliga und Landesliga – mit wenigen Ausnahmen – hauptsächlich um die Ehre. Die A-Jugend des TV Neerstedt erlebte jedoch ein kleines Drama. Für viele Teams beginnt nun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN