Handball-Landesliga Männer HSG Grüppenbühren/Bookholzberg will und muss Punkte mitnehmen

Von Heinz Quahs

Um den Abstand auf die Abstiegsränge zu halten, will die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg punkten. Foto: Rolf TobisUm den Abstand auf die Abstiegsränge zu halten, will die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg punkten. Foto: Rolf Tobis

Bookholzberg. In der Tabelle der Handball-Landesliga waren die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg und die Eickener SpVg kurzzeitig Nachbarn. Vor der Begegnung am Samstag ist die Ausgangssituation eine gänzlich andere.

„Wir wollen etwas mitnehmen. Ob es die Punkte sind, wird man nach dem Schlusspfiff sehen“, formuliert Andreas Müller, Trainer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg, das Ziel für das Rückspiel der Saison 2018/19 in der Handball-Landesliga bei d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN