Handball-Oberliga Nachholspiel für HSG Hude/Falkenburg am Donnerstag

Von Richard Schmid

Das wegen der WM ausgefallene Oberligaspiel der Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg gegen den VfL Oldenburg III wird am Donnerstag nachgeholt. Foto: Daniel NiebuhrDas wegen der WM ausgefallene Oberligaspiel der Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg gegen den VfL Oldenburg III wird am Donnerstag nachgeholt. Foto: Daniel Niebuhr

Hude. Das wegen der WM ausgefallene Oberligaspiel der Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg gegen den VfL Oldenburg III wird am Donnerstag nachgeholt.

Manchmal geht alles ganz schnell. Noch vor zwei Tagen war völlig offen, wann das am vergangenen Sonntag aufgrund der Handball-WM ausgefallene Oberligaspiel der Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg gegen den VfL Oldenburg III nachgeholt wird. Doch beide Teams konnten sich sehr schnell auf einen neuen Termin verständigen: Bereits am heutigen Donnerstagabend erfolgt um 20.45 der Anpfiff, allerdings in Hude (Halle am Vielstedter Kirchweg) und nicht, wie ursprünglich vorgesehen, in Ganderkesee.

„Wir wollen die junge Truppe aus Oldenburg keinesfalls unterschätzen. Sie ist immer für überraschende Abwehrvariationen gut“, sagt HSG-Trainer Dean Schmidt. Nach der langen Pause sei es wichtig, gut ins Spiel zu kommen. Zwar habe man gut trainiert und sich auch in einem Vorbereitungsspiel gegen Elsfleth ansprechend präsentiert, aber „ein Punktspiel ist ganz was anderes als ein Trainingsspiel“, weiß Schmidt. Im Hinspiel gelang es dem VfL III trotz der 16:11-Halbzeitführung für Hude, das Spiel fast noch zu drehen. Erst in den letzten beiden Minuten zogen die Gäste auf 27:24 davon.

Torfrau Katharina Woltjen, die vom VfL Stade zurück zur HSG wechselte, feiert ihren Einstand. Allerdings muss die HSG einen Wermutstropfen verkraften. Saskia Petersen, eine der Lenkerinnen, zog sich im Training eine erhebliche Knieverletzung zu. „Es steht fest, dass Saskia in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung stehen wird“, sagt Schmidt. Ebenfalls fehlt Ersatztorfrau Tabea Westermann (Bänderriss).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN