Tischtennis-Bezirksoberliga Männer TV Hude III gelingt 9:6-Paukenschlag bei Olympia Laxten

Von Andreas Giehl

Cedric Meißner siegte mit dem TV Hude III überraschend gegen Olympia Laxten. Foto: Rolf TobisCedric Meißner siegte mit dem TV Hude III überraschend gegen Olympia Laxten. Foto: Rolf Tobis

Hude. Tischtennis-Bezirksoberligist TV Hude III kommt nach einem Überraschungscoup in Laxten dem Klassenerhalt näher.

Die Stimmung bei den Tischtennisspielern des TV Hude III könnte nach dem vergangenen Wochenende kaum besser sein. Der Bezirksoberliga-Aufsteiger hat mit dem 9:6-Auswärtssieg beim SV Olympia Laxten einen wichtigen Eckpfeiler auf dem Weg zum Klassenerhalt gesetzt. Mit 13:11 Punkten und nun fünf Zählern Vorsprung zum Abstiegsrelegationsplatz ist das Polster weiter angewachsen. „Bei allen lief es rund. Jeder hat seinen Beitrag geleistet“, lobte später Hudes Mannschaftsführer Giuseppe Castiglione sein Team. Gegen das starke Spitzenpaarkreuz der Hausherren erledigten die Meißner-Brüder Julian und Cedric einen klasse Job. Die 2:2-Bilanz in diesem Teil war ein wichtiger Baustein. In der Mitte erfüllten sich zudem alle Huder Träume einer 4:0-Ausbeute. Im unteren Abschnitt stach am Schluss Ersatzmann Holger Lebedinzew im Duell gegen Julian Brand als Joker. Damit stand der Sieg schon vor dem Schlussdoppel fest.

Im Februar besteht für Hudes Dritte somit die Möglichkeit, im Kampf um den Klassenerhalt für eine kleine Vorentscheidung zu sorgen. Bei Siegen gegen Schlusslicht Blau-Weiß Papenburg und den Tabellenachten BV Essen sollte mit 17 Pluspunkten auf der Habenseite nur noch wenig anbrennen.


Tischtennis-Bezirksoberliga Männer

SV Olympia Laxten - TV Hude III 6:9.

Statistik: M Varel/Keller – C. Meißner/Castiglione 3:0; Schneegans/F. Varel – J. Meißner/Ewert 1:3; Beck/Brand – Lehmkuhl/Lebedinzew 3:0; M. Varel – J. Meißner 2:3; Keller – C. Meißner 1:3; Schneegans – Castiglione 1:3; F. Varel – Ewert 1:3; Beck – Lebedinzew 3:0; Brand – Lehmkuhl 1:3; M. Varel – J. Meißner 3:0; Keller – C. Meißner 3:0; Scheegans – Castiglione 1:3; F. Varel – Ewert 2:3; Beck – Lehmkuhl 3:0; Brand – Lebedinzew 2:3.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN