Tischtennis Hundsmühler TV richtet internationales Turnier aus

Von Andreas Giehl

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Hundsmühler TV erwartet, dass bis zu 400 Teilnehmer an diesem Wochenende an seinem internationalen Turnier teilnehmen. Foto: Rolf TobisDer Hundsmühler TV erwartet, dass bis zu 400 Teilnehmer an diesem Wochenende an seinem internationalen Turnier teilnehmen. Foto: Rolf Tobis

Hundsmühlen. Der Hundsmühler TV richtet an diesem Samstag und Sonntag sein international besetztes Tischtennis-Turnier 2019 aus. In der Halle am Querkanal wird an 27 Tischen gespielen.

Der Hundsmühler TV bietet Tischtennisspielerinnen und -spielern an diesem Wochenende die Möglichkeit, ihre Form vor dem Start der Rückrunden in den Ligen zu testen: Die Abteilung richtet zum 35. Mal ihr internationales Turnier aus. Die Organisatoren erwarten bis zu 400 Teilnehmer, die in der Halle am Querkanal an 27 Tischen um Geld- und Sachpreise kämpfen werden.

Die komplette Turnierabwicklung, so die Ausrichter, wird elektronisch erfolgen. Die Spielergebnisse fließen in den TTR-Wert der Aktiven (Maßzahl für die Spielstärke) ein. Die Klasseneinteilung erfolgt nach den aktuellen QTTR-Werten. An diesem Samstag, 12. Januar, eröffnen die Herren E und Herren D ab 9.30 Uhr das Turnier. Ab 12.30 Uhr treten die Herren C an, ab 15 Uhr die Damen C. Ab 15.30 Uhr geht es dann auch für die Herren B um den Turniersieg. Am Sonntag, 13. Januar, werden ab 9 Uhr die Sieger und Platzierten in den Jungen-Klassen 1 und 2 ermittelt, ab 10.30 Uhr die der Jungen-Klasse 3 sowie der Mädchen 1 und 2. Das Turnier der offenen Klasse S/A der Erwachsenen wird ab 14 Uhr ausgetragen, die Mixed-Konkurrenz ab 15 Uhr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN