Aktionstag an Katholischer Grundschule Huder Schüler lernen Sportart Volleyball kennen

Volle Konzentration beim Abschlussspiel: Jungen und Mädchen der Katholischen Grundschule in Hude hatten viel Spaß am Aktionstag Volleyball. Foto: Victoria BeckerVolle Konzentration beim Abschlussspiel: Jungen und Mädchen der Katholischen Grundschule in Hude hatten viel Spaß am Aktionstag Volleyball. Foto: Victoria Becker

Hude. Die Volleyball-Abteilung der SF Wüsting-Altmoorhausen richtet an den Huder Grundschulen Aktionstage aus. Zuletzt lernten Schülerinnen und Schüler der Katholischen Grundschule die Grundlagen der Sportart kennen.

Die Volleyball-Abteilung der SF Wüsting-Almoorhausen richtet an allen Huder Grundschulen „Aktionstage“ aus, um die Schülerinnen und Schülern spielerisch an die Sportart Volleyball heranzuführen. Der Spaß an der Bewegung stehe dabei im Vordergrund, berichtet Victoria Becker, BeSS-Servicestelle der Sportregion Delmenhorst/Oldenburg-Land. Zuletzt waren die SF-Volleyballer an der Katholischen Grundschule zu Gast, 37 Jungen und Mädchen erfuhren vieles über die Grundlagen des Spiels.

An verschiedenen Stationen erlernten die Kinder den Umgang mit dem Ball, erste Regeln und die Grundtechniken. Geleitet werden die Aktionstage von Natalie Hanau, Volleyballtrainerin der SF Wüsting-Altmoorhausen. Ihr ist sei es wichtig, dass den Kindern „verschiedene Sportarten ans Herz gelegt“ würden und dass durch einen Aktionstag viele Kinder erreicht werden. „Wir freuen uns, dass unseren Schülerinnen und Schülern Volleyball durch ausgebildete, versierte Übungsleiter des SF Wüsting nahegebracht wird. Es ist eine tolle Gelegenheit für unsere Kinder, die Sportart mit viel Freude durch engagierte Sportler kennenzulernen“, sagte die Schulleiterin Sonja Grote. Besonders groß, berichtete Becker, sei die Freude auf das Abschlussspiel „Ball über die Schnur“ gewesen, mit dem Kinder an die Sportart herangeführt werden.

Organisiert wird die Zusammenarbeit des Vereins und der Schulen von Becker und Alexandra Bruns, Bundesfreiwilligendienstlerin des Kreissportbunds Landkreis Oldenburg. „Durch diese Aktionstagreihe hoffen wir auf einen Zuwachs in der Volleyballabteilung des SF Wüsting“, erklärte Victoria Becker. Rolf Junkermann, Leiter der Geschäftsstelle des Vereins, habe „das ganze ins Rollen gebracht und kam mit der Idee auf den Kreissportbund zu, da der Verein für seine Volleyballabteilung werben möchte“, erklärte Becker.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN