27. Schüler-Abendsportfest Alina Eze knackt Norm für Hallen-Landesmeisterschaft

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Schöner Erfolg für Alina Eze vom Delmenhorster TV: Die 13-jährige Leichtathletin hat beim 27. Schüler-Adventssportfest des SV Werder Bremen im 60-Meter-Lauf die geforderte Norm für die Hallen- Landesmeisterschaften in dieser Altersklasse geknackt. Foto: imago/Pressefoto BaumannSchöner Erfolg für Alina Eze vom Delmenhorster TV: Die 13-jährige Leichtathletin hat beim 27. Schüler-Adventssportfest des SV Werder Bremen im 60-Meter-Lauf die geforderte Norm für die Hallen- Landesmeisterschaften in dieser Altersklasse geknackt. Foto: imago/Pressefoto Baumann

Bremen. Schöner Erfolg für Alina Eze vom Delmenhorster TV: Die 13-jährige Leichtathletin hat beim 27. Schüler-Adventssportfest des SV Werder Bremen im 60-Meter-Lauf die geforderte Norm für die Hallen-Landesmeisterschaften in der Altersklasse W 14 geknackt.

Eze lief in ihrem Vorlauf mit 8,71 Sekunden unter 25 Konkurrentinnen die achtbeste Zeit und qualifizierte sich für das B-Finale, in dem sie auf Platz vier landete. Die elfjährige Ofure Okojie, die sich in der Altersklasse W 12 der 32 Athletinnen umfassenden Konkurrenz stellte, lief über 60 Meter 8,88 Sekunden und qualifizierte sich ebenfalls für das B-Finale. Dort lief sie eine Hundertstelsekunde schneller als im Vorlauf als Erste ins Ziel – zeitgleich mit Jamila Massud vom SV Werder Bremen. Im Weitsprung wurde sie mit 3,93 Metern Elfte.

Auch bei den Jungen gab es für den DTV-Nachwuchs ordentliche Ergebnisse. In der Altersklasse U13 wurde Leonard Brockhoff in 9,21 Sekunden im 60-Meter-Lauf Achter, im Weitsprung mit 4,09 Meter Sechster. Nicht ganz so gut lief es für den 14-jährigen Jan Finkenstein im Weitsprung. Er kam mit dem Anlauf überhaupt nicht zurecht, so dass er sich mit 3,93 Metern zufriedengeben musste. Im 60-Meter-Lauf lief er 8,92 Sekunden und wurde in seiner Altersklasse Neunter.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN