Tischtennis-Bezirksoberliga Damen Jahn beim 6:8 gegen Wissingen V erneut ohne Fortune

Von Andreas Giehl, Vin Andreas Giehl

Im Schlusseinzel chancenlos: Wiebke Klahr vom TV Jahn Delmenhorst. Foto: Rolf TobisIm Schlusseinzel chancenlos: Wiebke Klahr vom TV Jahn Delmenhorst. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst. Delmenhorst. In der Bezirksoberliga Süd klebt den Tischtennis-Damen vom TV Jahn weiter das Pech an den Schlägern. Innerhalb von einer Woche konnte sie zwei ärgerliche 6:8-Heimniederlagen nicht verhindern.

In der Bezirksoberliga Süd klebt den Tischtennisspielerinnen des TV Jahn weiter das Pech an den Schlägern. Es gab gegen die fünfte Mannschaft des SV Wissingen die zweite 6:8-Heimniederlage nacheinander. Nach einem Zwischenstand von 2:2 erla

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

TV Jahn – SV Wissingen V 6:8.

Steineker/Klahr – Aubke/Niekamp 0:3; Hansen/Dölle – Seliger/Niewöhner 3:0; Hansen – Niekamp 3:1; Steineker – Aubke 1:3; Dölle – Niewöhner 0:3; Klahr – Seliger 1:3; Hansen – Aubke 3:1; Steineker – Niekamp 1:3; Dölle – Seliger 0:3; Klahr - Niewöhner 2:3; Dölle – Aubke 3:2; Hansen – Seliger 3:1; Steineker – Niewöhner 3:0; Klahr – Niekamp 0:3.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN