Basketball-Oberliga Devils wollen vierten Sieg im fünften Spiel

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In der Abwehr besser zupacken – das verlangt Spielertrainer Stacy Sillektis von seinem Kader. Archivfoto: Rolf TobisIn der Abwehr besser zupacken – das verlangt Spielertrainer Stacy Sillektis von seinem Kader. Archivfoto: Rolf Tobis

Delmenhorst. Der Gegner könnte unangenehm werden, doch Stacy Sillektis duldet keine Ausreden. „Wir müssen das Ruder wieder in die richtige Bahn lenken. Zu Hause müssen wir unsere Spiele gewinnen“, sagt der Spielertrainer des Delmenhorster TV (3.) vor dem Heimspiel am Sonntag (16 Uhr) gegen den VfL Stade (5.).

Um in der Basketball-Oberliga den fünften Sieg im vierten Spiel zu landen, fordert Sillektis mit Blick auf das 65:79 beim VfL Rastede zwei Steigerungen: Eine höhere Trefferquote und vor allem eine zupackendere Abwehr gegen die starken Stader Scharfschützen Vojislav Nikolic (16.5 Punkte im Schnitt) und Sergej König (12.2). Gut für die Devils: es gibt keine Ausfälle.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN