Volleyball-Oberliga Frauen VG Delmenhorst-Stenum tritt bei Bremen 1860 an

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Oberliga-Volleyballerinnen der VG Delmenhorst-Stenum treten an diesem Sonntag bei Bremen 1860 an. Foto: Rolf TobisDie Oberliga-Volleyballerinnen der VG Delmenhorst-Stenum treten an diesem Sonntag bei Bremen 1860 an. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst. Die Oberliga-Volleyballerinnen der VG Delmenhorst-Stenum sind auch in ihrem zweiten Saisonspiel 2018/19 auswärts gefordert. Der Aufsteiger ist an diesem Sonntag bei Bremen 1860 zu Gast.

Auf die längste Auswärtsreise folgt für die Volleyballerinnen der VG Delmenhorst-Stenum die zweitkürzeste. Nach dem 1:3 bei der TG Münden im ersten Oberligaspiel überhaupt läuft das Team um Trainer Kai Stöver am Sonntagmittag bei Mitaufsteiger Bremen 1860 Auf. Die Bremer treffen am Baumschulenweg ab 11 Uhr zunächst auf Münden und danach auf Delmenhorst-Stenum.

Für die VG-Damen wird der Weg zu den ersten Punkten steinig. Für die Bremerinnen ist es der Saisonstart, in der Vorbereitung hatten sie mit dem Sieg beim OTB-Cup in Oldenburg überrascht. „Es wird ganz sicher nicht leichter als in Münden“, sagt Stöver. „Bremen ist ein schwerer Gegner.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN