Deutsche Jugendmeisterschaften 2018 Dressurreiterin Antonia Busch-Kuffner wird Elfte

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wurden bei der DJM 2018 in München Elfte: Antonia Busch-Kuffner vom RV Ganderkesee und ihr Pony Daily Pleasure (hier während des Preises der Besten in Warendorf). Foto: Lars PingelWurden bei der DJM 2018 in München Elfte: Antonia Busch-Kuffner vom RV Ganderkesee und ihr Pony Daily Pleasure (hier während des Preises der Besten in Warendorf). Foto: Lars Pingel

Ganderkesee. Antonia Busch-Kuffner vom RV Ganderkesee ist bei den deutschen Jugendmeisterschaften 2018 in München in der Konkurrenz der Pony-Dressurreiter Elfte geworden. Sie startete dort mit Daily Pleasure. Ihre Vereinskameradin Enya Palm belegte mit Frühlingstraum in der Gesamtwertung Rang 22.

Antonia Busch-Kuffner hat bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in München im Wettbewerb der Pony-Dressurreiter (bis 16 Jahre) den elften Platz belegt. Die Sportlerin des RV Ganderkesee erhielt am Samstag mit dem siebenjährigen Daily Pleasure im Finale der besten Zwölf, einer Pony-Dressurprüfung Klasse L**-Kür, von den fünf Wertungsrichtern eine Note von 69,350 Prozent. Damit wies sie in der Gesamtwertung nach zwei Qualifikationen, jeweils Prüfungen der Klasse L**, 210,064 Punkte auf, die sich aus der Addition der Prozent-Wertungen aller Durchgänge ergaben. Busch-Kuffner war mit Platz sechs (69,915) und elf (68,577) in die letzte Runde eingezogen.

Enya Palm, Vereinskameradin von Busch-Kuffner, belegte mit Frühlingstraum den 22. Rang. Sie hatte in den Qualifikationen Wertungen von 66,624 (25.) und 68,455 (17.) Prozent erhalten.

Den Titel Deutscher Meister sicherte sich Moritz Treffinger vom RV Oberdingen (Baden-Württemberg) mit 229,952 Zählern, der mit Top Queen das Finale gewann (81,375). Die beiden hatten schon die zweite Qualifikation auf Rang eins beendet (75,244), in der ersten waren sie Zweite geworden (73,333).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN