Fußball-Bezirksliga SV Baris Delmenhorst hat länger frei

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der SV Baris Delmenhorst hat zwei Wochen zeit zur Regeneration. Foto: Daniel NiebuhrDer SV Baris Delmenhorst hat zwei Wochen zeit zur Regeneration. Foto: Daniel Niebuhr

Delmenhorst. Durch den Rückzug des TSV Oldenburg und eine Spielverlegung hat Fußball-Bezirksligist SV Baris Delmenhorst nun eine lange Pause.

Das Fußball-Bezirksligaspiel des SV Baris Delmenhorst beim Landesliga-Absteiger und Tabellenführer Heidmühler FC ist um zwei Tage nach hinten verlegt worden. Die für Freitag, 31. August, geplante Partie findet nun am Sonntag, 2. September ab 15 Uhr statt. Baris hatte darum gebeten, „weil wir an Freitagen generell nicht spielen. Wir bekommen da keine Mannschaft zusammen“, sagte Trainer Önder Caki. Seine Mannschaft hat am kommenden Wochenende schon zum zweiten Mal spielfrei, weil Gegner TSV Oldenburg seine Mannschaften beim Niedersächsischen Fußball-Verband abgemeldet hat.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN