Fussball-Bezirksliga VfL Wildeshausen empfängt SV Wilhelmshaven

Von Klaus Erdmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der VfL Wildeshausen empfängt an diesem Sonntag seinen Bezirksliga-Konkurrenten SV Wilhelmshaven. Foto: Rolf TobisDer VfL Wildeshausen empfängt an diesem Sonntag seinen Bezirksliga-Konkurrenten SV Wilhelmshaven. Foto: Rolf Tobis

Wildeshausen. Die Bezirksliga-Fußballer des VfL Wildeshausen empfangen an diesem Sonntag den Meisterschaftsfavoriten im Krandelstadion: Ab 16 Uhr treffen sie dort auf den SV Wilhelmshaven.

Am dritten Spieltag der Saison 2018/19 der Fußball-Bezirksliga findet das Schlagerspiel an diesem Sonntag ab 16 Uhr in Wildeshausen statt. Im Krandelstadion erwartet der Vizemeister der zurückliegenden Spielzeit und Titelkandidat VfL im SV Wilhelmshaven einen Gegner, dem nicht wenige Experten den Stempel mit der Aufschrift „Topfavorit“ aufdrücken.

Zu ihnen gehört auch Marcel Bragula, Cheftrainer des VfL. „Bei dem Spiel handelt es sich um ein Highlight, um eine reizvolle Aufgabe“, unterstreicht der Coach, der mit einem offensiv orientierten Gästeteam rechnet. Der Kader der Hausherren ist im Vergleich zum 0:0 bei BW Bümmerstede unverändert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN