Turnier beim RUFV Schönemoor Huderin Finja Frerichs mit Hechtsprung zum Sieg

Von Katrin Brandes

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Schönemoor. Am Wochenende lud der Reit- und Fahrverein Schönemoor auf die idyllisch gelegene Anlage an der Ollen. Die Starter wussten die entspannte Stimmung des Turniers zu schätzen.

Fast hätte ihr Pferd Wodka am letzten Hindernis gestoppt, doch mit einem Hechtsprung rettete Finja Frerichs (RC Hude) im Springen der Klasse A* am Sonntagnachmittag den Sieg ins Ziel beim Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Schönemoor. Damit setzte sie sich fehlerfrei in 46,47 Sekunden gegen die Konkurrenz durch.

In einem weiteren Springen der Klasse A war auch Grüppenbührens Andrea Weitz erfolgreich. Auf Gordislan ließ sie sich im Stechen den Sieg nicht nehmen und sicherte sich Rang zwei im Stilspringen hinter Justyna Kus (Ammerland) auf Little Secret.

Mit viel Liebe zum Detail und zu Blumen dekoriert und am Ende auf Platz zwei in der Führzügelklasse: Pony Arisco mit Leonie Cunze (Hude), geführt von Lisa Gundelach. Foto: Katrin Brandes

In den Abschlussspringen der schweren Klassen am Sonntagnachmittag zeigte dann Maren True (RV Heiligenrode), dass Einstellung und Pferdename zusammenpassten: Auf ihrem Pferd Von.nix.kommt.nix siegte sie in der Klasse L und musste in der Klasse M nur Torsten Hische (RV Ganderkesee) auf Lexi vorbeiziehen lassen. Dessen Vereinskameradin Sandra Schuknecht holte sich auf Antonia hier Rang drei.

„Der Ablauf war in Ordnung und die Stimmung trotz des Regens am Samstag entspannt und gut“, kommentierte Pressewartin Jana Gerhus das Turnierwochenende. Mit Starterfüllungen um 55 Prozent sei aber für das nächste Jahr noch Luft nach oben. Durchweg gelobt wurde die Ehrenpreisvergabe für die Plätze eins bis drei. Normalerweise erhält nur der Sieger einen zusätzlichen Sachpreis.

Laura Warrelmann reitet in der M*-Dressur zu Silber

In den Dressuren trumpfte auch der Gastgeber auf. Nur knapp hinter der Siegerin Miriam Müller (Ammerland) auf Crasy little Casy mit 469.5 Punkten sicherte sich Laura Warrelmann (Schönemoor) auf Dajour 460 Punkte und damit den Silberrang in der Klasse M*.

Ihre Vereinskollegin Sinja Sudbrink gab sich nicht mit einer Schleife zufrieden und belegte in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A auf Oki Doki Platz eins und auf Queenie dazu noch Rang drei. Silber ging an Jara Seeberger (Hude) auf Cloonaghmore Lad, mit dem sie ebenfalls Platz zwei in einer Stilspringprüfung der Klasse A belegte.

RV Ganderkesee holt viele Siege

Auch über zwei vielseitige Schleifen, aber Goldene, freute sich die noch junge Nachwuchsreiterin Jona Sofie Schnier (Ganderkesee). Im Stilspring- und im Dressurreiterwettbewerb verwies sie die Konkurrenz auf die Plätze und siegte in beiden Prüfungen auf ihrem Pony Brando.

Weitere Siege für den Reiterverein Ganderkesee gab es für Julia Janßen und Zestfully in einer Dressur der Klasse A sowie für Lea Sophie Tapken im Führzügelwettbewerb der Kleinsten. Auch in zwei Reiterwettbewerben setzten sich mit Marie-Jolie Beyer auf Lotte und Anna Sophia Meisel auf Flying Fee Ganderkeseer Reiter durch.

Eine Abteilung wurde aber vom Gastgeber dominiert: Anna Hoffmann, Marina Herzog, Gina Herrmann und Jule-Sophie Hörig ließen mit Rang eins bis vier keinen Platz für andere Sieger.

Neu in Prüfung zehn, einer Dressur der Klasse A*, war zudem die Vergabe eines Sonderpreises für pferdegerechtes Abreiten nach Beurteilung durch eine Richterin. Diesen erhielt Katharina Maichrzak vom Jader Reitclub.

Nun haben die Helfer und Organisatoren des RV Schönemoor Zeit zum Ausruhen. Für den 8. und 9. Dezember lädt der Reit- und Fahrverein zu den traditionellen Gantertagen zum Turnierreiten um die Gänsebraten in die Reithalle in Schönemoor ein.


Führzügel-WB: 1. Lea Sophie Tapken (RV Ganderkesee) Tamariske vom Dachsbau 8.00, 2. Leonie Cunze (RC Hude) Arisco 7.80, 3. Hannah Melina Brunken (RV Ahlhorn) Filou 7.60.

Reiter-WB: 1. Marie-Jolie Beyer (RV Ganderkesee) Lotte 7.50, 2. Leni Sophie Howe (RUFV Schönemoor) Jerome 7.30, 3. Janne Grimsehl (RV Ganderkesee) Leybuchts Connor 7.20.

Reiter-WB: 1. Anna Hoffmann/ Brown Diamond 7.30, 2. Marina Herzog/ Lucky 7.00, 3. Gina Herrmann (alle Schönemoor) Bella Donna 6.50.

Reiter-WB: 1. Anna Sophia Meisel (RV Ganderkesee) Flying-Fee 7.30, 2. Denise Lorenz (RUFV Schönemoor) Jerome 7.20, 3. Mia Carlotta Polle (Bremer RC) Dirti Man 7.00.

Reiter-WB: 1. Carlotta Reil (RFV Benthullen) Karlchen 8.00, 2. Meret Rullhusen (RFV Seckenhausen) Merets Biene 7.80, 3. Laura Thomas (RV Leichttrab Wildeshausen) Kleiner Muck 7.60.

Reiter-WB: 1. Annika Zorn (RUFV Schönemoor) Winnie 8.00, 2. Emma Wray (RK Frei Tempo Kirchhatten) Fabo-Boy 7.80, 3. Mina Würdemann (RFV Benthullen) Apego 7.60, 3. Charlotte Greta Wiedau (RV Grüppenbühren).

Dressurreiter-WB: 1. Jona Sofie Schnier (RV Ganderkesee) Brando 7.80, 2. Melina Täuber (RUFV Schönemoor) True Sun-Shine 7.60, 3. Jolina Marie Willms (RV Hoeven) Indira 7.50.

Dressur-WB: 1. Megan Wray (RK Frei Tempo Kirchhatten) Fräulein Fabo 8.00, 2. Leony Janssen (Bremer RC) FH Notre Amour 7.80, 3. Melina Täuber (RUFV Schönemoor) True Sun-Shine 7.70.

Springreiter-WB: 1. Jolina Marie Willms (RV Höven) Indira 7.70, 2. Lena Materne (RV Hoeven) Nemo Beh 7.60, 3. Conny Preschke (RFV Seckenhausen) Asoraya 7.50.

Stilspring-WB: 1. Pascale Sophie Willms (RV Höven) Devencord 8.30, 2. Hannah Pamporis (RK Frei Tempo Kirchhatten) Eileen 8.00, 3. Jannie-Lizara Brüning (RCl. Sport Harpstedt) Nutella 7.90.

Stilspring-WB: 1. Jona Sofie Schnier (RV Ganderkesee) Brando 8.50, 2. Greta Kotschofsky (RV Visbek) Bruno Banani 8.20, 3. Zayla Nienaber (RV St. Hubertus Garrel) Mini Maus 8.00.

Dressurprüfung Kl. A**: 1. Julia Janßen (RV Ganderkesee) Zestfully 7.50, 2. Alexandra Scharringhausen (RV Horstedt) De Snickety 7.40, 3. Kea Kolloge (RV Leichttrab Wildeshausen) Indiria 7.30.

Dressurreiterprüfung Kl. A: 1. Jannie-Lizara Brüning (RCl. Sport Harpstedt) Balu 7.50, 2. Lisa-Marie Haar (RUFV Schönemoor) Flaconi Royal 7.40, 3. Sina Büttcher (RFV Nordwohlde) San Salvadore 7.30.

Dressurreiterprüfung Kl. A: 1. Sinja Sudbrink (RUFV Schönemoor) Oki Doki 7.80, 2. Jara Seeberger (RV Ganderkesee) Cloonaghmore Lad 7.50, 3. Sinja Sudbrink (RUFV Schönemoor) Queenie 7.40.

Dressurprüfung Kl. A*: 1. Lena-Christina Neitzel (RV Höven) Bogiboy 7.60, 2. Anja Helmers (RV Heiligenrode) Well Done 7.50, 3. Kea Kolloge (RV Leichttrab Wildeshausen) Indiria 7.30.

Dressurprüfung Kl. A**: 1. Lena-Christina Neitzel (RV Höven) Bogiboy 7.70, 2. Silke Müller (RFV Diek-Bassum) Auryno 7.50, 3. Levke Gimbel (RUFV Holle-Wuesting) Huckleberry Finn 7.40.

Dressurprfg. Kl. L*: 1. Franziska Richter (RV Heiligenfelde) Dan Disney 7.30, 2. Levke Gimbel (RUFV Holle-Wuesting) Huckleberry Finn 7.10, 3. Annika Flügger (RV Heiligenrode) Sir Donnerhalls Saphira 7.00.

Dressurprüfung Kl. A*: 1. Melanie Peters (Haflinger IG) Ronja 7.70, 2. Jara Seeberger (RV Ganderkesee) Cloonaghmore Lad 7.60, 3. Leony Janssen (Bremer RC) FH Notre Amour 7.50.

Dressurprfg. Kl. L**: 1. Tjana Heider/ Del Sogno 319.00, 2. Miriam Müller (beide Ammerländer RC) Crasy little Casy 304.00, 3. Ann-Kathrin Tangemann (RuFV Saterland) Dr. Doodle 302.50.

Dressurprüfung Kl. M*: 1. Miriam Müller (Ammerländer RC) Crasy little Casy 469.50, 2. Laura Warrelmann (RUFV Schönemoor) Dajour 460.00, 3. Ninja Sosath (RUFS Oldenburg) Wildboy 459.50.

Springprüfung Kl. A*: 1. Karolin Madita Stöver (RCl. Sport Harpstedt) Desperado 0.00 / 51.61, 2. Frauke-Kathrin Sebode (RFV Seckenhausen) Savanna Club 0.00 / 52.00, 3. Vanessa Heine (PSV Löningen-Ehren) Quite Cool 0.00 / 54.20.

Stilspringprüfung Kl. A*: 1. Justyna Kus (Ammerländer RC) Little Secret 7.50, 2. Andrea Weitz (RV Grüppenbühren) Gordislan 7.20, 3. Angelika Osterthun (RUFV Woeschenland) Carry’s Calimba 7.00.

Stilspringprüfung Kl. A*: 1. Sophie Just (RV Leichttrab Wildeshausen) Just Kito 7.80, 2. Jara Seeberger (RV Ganderkesee) Cloonaghmore Lad 7.70, 3. Mareike Stelter (RuFC Fahrclub Niedersachsen) Barca 7.60.

Springprüfung Kl. A**: 1. Sophie Just (RV Leichttrab Wildeshausen) Just Kito 0.00 / 45.30, 2. Hannah Lamers (RURV Rastede) Captain Cirrus 0.00 / 48.58, 3. Lukas Brüning (RCl. Sport Harpstedt) Cardonlan 0.00 / 51.45.

Springprüfung Kl. A**: 1. Finja Frerichs (RC Hude) Wodka 0.00 / 46.74, 2. Eske Rowehl (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne) Carry Sue 0.00 / 49.41, 3. Maria Ortmann (RV Heiligenfelde) Cheeky Chica 0.00 / 49.92.

Springprfg. Kl. A* m. St.: 1. Andrea Weitz (RV Grüppenbühren) Gordislan *0.00 / 35.66, 2. Maximilian Schulz (Reit-und Fahrverein Siek) West Virginia *0.00 / 37.75, 3. Annika Sanders (RV Hoeven) Lorinos *0.00 / 41.91.

Springpferdeprüfung Kl. A*: 1. Ines Luthardt (RV Leichttrab Wildeshausen) Cassano 7.70, 2. Aneke Klein (RV Ovelgoenne) Stina E.D. 7.50, 3. Katrin Neudert (RV Grüppenbühren) Calimero Schätzchen 7.30.

Springprüfung Kl. L: 1. Maren True (RV Heiligenrode) Von.nix.kommt.nix 0.00/ 66.71, 2. Ann-Christin Höhnke (RV Beverstedt) Rebell’s Poker Face 0.00/68.98, 3. Katrin Alkenings (RURV Rastede) Cam Caruso 0.00/ 71.08.

Springprüfung Kl. M: 1. Torsten Hische (RV Ganderkesee) Lexi 0/52.59 , 2. Maren True (RV Heiligenrode) Von.nix.kommt.nix 4/56.58, 3. Sandra Schuknecht (RV Ganderkesee) Antonia 4/ 58.71.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN