Dressurturnier 2018 RV Steller See freut sich über starke Leistungen

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der RV Steller See zog nach seinem Dressurturnier eine positive Bilanz. Foto: Imago/Jacques ToffiDer RV Steller See zog nach seinem Dressurturnier eine positive Bilanz. Foto: Imago/Jacques Toffi

Stuhr. Der RV Steller See hat nach seinem Dressurturnier 2018 eine positive Bilanz gezogen. Er freute sich über „großartige sportliche Leistungen“.

Anna Ludwig, Vereinssprecherin des RV Steller See, geriet ins Schwärmen, als sie das Fazit des zweitägigen Dressurturniers zog, das ihr Verein ausgerichtet hat: „Wir haben ein super Wochenende mit großartigen sportlichen Leistungen, tollem Wetter und viel guter Laune hinter uns gebracht.“ Besonders erfreut war sie, dass die Veranstaltung, anders als in den vergangenen Jahren, von starken Regenfällen verschont blieb. Die paar Tropfen, die am Sonntagmorgen fielen, seien eine angenehme Abkühlung gewesen.

Julia Bolte gewinnt S*-Dressur

Herausragende Reiterin des Turniers war Julia Bolte vom RFS Okeler Land, berichtete Ludwig. Bolte gewann am Samstagvormittag mit Lucantus die Dressurpferdeprüfung der Klasse und wurde am Nachmittag mit Boldini Dritte in der Dressurprüfung Klasse M**. Am Sonntag ritt sie mit Boldini zum Sieg in der Dressurprüfung der Klasse S*.

Für den RV Steller See erreichten Sandra Türke und Ludwig selbst zwei Platzierungen. Türke wurde mit Virginian Summer Fünfte in einer Dressurprüfung der Klasse A**. Ludwig kam auf Fleur Sauvage in einer Dressurreiterprüfung der Klasse L ebenfalls auf Rang fünf.

1200 Nennungen für Springturnier

Bereits am kommenden Freitag, 27. Juli, beginnt das Springturnier des RV Steller See. Auf der Anlage der Familie Schlüsselburg (Zum Steller See 81 in Stuhr) werden bis Sonntag 13 Prüfungen ausgetragen, für die cirka 350 Reiter rund 1200 Nennungen abgegeben haben.


Ergebnisse:

Pony-Führzügel-WB: 1. Isabella Maricel Lehnert (RUFC Niedervieland) Hannibal 7.80; 2. Maris Elise Krückemeier (RFV Hof-Schierenbeck) Alasko 7.50; 3. Maja Isabel Krückemeier (RFV Hof-Schierenbeck) Alasko 7.40.

Reitpferdeprüfung: 1. Antonia Öhrstam (RV Aller-Weser) Zick Zack8.20; 2. Antonia Öhrstam (RV Aller-Weser) Lyon 8.10; 3. Stephanie Grimberg (RV Wagenfeld) Nashville 8.00; 3. Tassja Janßen (RUFV Hooksiel) Dijon 8.00; 3. Lisa Kreitel-Haberhauffe (RSG Meeresberg) Dance Dark 8.00.

Dressurpferdeprfg. Kl. A: 1. Stephanie Carras (RV Aller-Weser) Evergold 8.00; 2. Ingrid Wilkens (Bremer RC) Dontano 7.80; 3. Sascha Böhnke (RFV Nienburg) Et voilá Emma 7.70.

Dressurpferdeprfg. Kl. A, 1. Abt.: 1. Anja Kreitel-Haberhauffe (RFV Maasen-Sulingen) Edward G 7.70; 2. Victoria Harding (RV Höven) Dia’Mante 7.30; 3. Regina Meyer (RV Heiligenfelde) Bilou 7.20; 2. Abt.: 1. Lea Alina Ziegler (RV Heiligenrode) Destania Romantica 7.40; 2. Sören Schwentker (RFV St. Georg Kreuzkrug-Raddestorf) Doris Day 7.30; 3. Anna-Katharina Piene (RUFC Niedervieland) Houdini 7.10; 3. Sascha Böhnke (RFV Nienburg) auf Silver Lining 7.10.

Dressurpferdeprfg. Kl. L: 1. Julia Bolte (RFS Okeler Land) Lucantus 7.80; 2. Stephanie Franken (RFV Diek-Bassum) Herr Coolnes 7.60; 3. Sascha Böhnke (RFV Nienburg) Silver Lining 7.50.

Dressurprüfung Kl. A*, 1. Abt.: 1. Inga Prengel (RV Scharmbeckstotel) Fayolah 7.50; 2. Kristina Gelhaus (RUFV Lohne) Flowmotion 7.30; 3. Katrin Arfmann (RFV Huxfeld) Gonzo 144 7.00; 2. Abt.: 1. Regina Meyer (RV Heiligenfelde u.U.) Bilou 7.70; 2. Anna-Maria von Spreckelsen (RFV Stade) El Daphne 7.50; 3. Monique Steinfeldt (RV Sleipnir-Sellstedt) Demster 7.30.

Dressurprüfung Kl. A**: 1. Henner Weyhausen (RV Höven) April’s Day 7.80; 2. Anna-Tassia Lüdemann (RV Sottrum u. U.) Chico’s little Boy 3 7.60; 3. Jessica Nassutta (RSV Schierbrok ) Waicira 7.30.

Dressurprfg. Kl. L* - Tr.: 1. Lisa Behrens (WRS. Dötlingen) Radieux 7.20; 2. Jessica Erbst (RV Elmlohe-Marschkamp) Darius 6.80; 2. Jasmin Haupt (RV Sottrum u. U.) Mighty Son 6.80.

Dressurprfg. Kl. L* - Tr. (Ü 40): 1. Maren Graff (Bremer RSV) Bella Cara 8.00; 2. Kerstin Kluge (RFRV Scheeßel) Scousi 7.50; 3. Andrea Nolte (RUFC Niedersachsen-Ei) Wazarely 7.10.

Dressurreiterprüfung Kl. L*: 1. Lisa Behrens (WRS Dötlingen) Radieux 7.70; 2. Nadine Koch (RFG Fischerhude) Dubai IK 7.60; 3. Claudia Schievelbein (RV Scharmbeckstotel) Lauries Filou 7.50.

Dressurprfg. Kl. L*: 1. Merle Wendt (Bremer RC) Nanchos Naseweis 8.50; 2. Verena Staffa (RV St. Jürgen u. U.) Fleur 8.20; 3. Silke Müller (RFV Diek-Bassum) Alabaster’s As 7.80.

Dressurprüfung Kl. M*: 1. Iris Hasselbrink (RFV Landesbergen) Holly 7.20; 2. Henrike Häusler (RV Alvern) Rokko 7.00; 3. Kirsten Knüppel (Verdener Schleppjagd-RV) Fürstnow 6.90; 3. Fiona Jüling (RV Heiligenrode u. U.) Lilly Chocolina 6.90.

Dressurprüfung Kl. M*: 1. Verena Staffa (RV St. Jürgen u. U.) auf Waroona 8.10; 2. Silke Müller (RFV Diek-Bassum) Al Martino 7.50; 3. Linda von Glahn (RV Beverstedt) Quando 7.20.

Dressurprüfung Kl. M**: 1. Ingrid Wilkens (Bremer RC) Darina K 729.00; 2. Vera Nass (RG Klosterhof Medingen) Farlana TS 697.00; 3. Julia Bolte (RFS Okeler Land) Boldini 2 691.00.

Dressurprüfung Kl. S*: 1. Julia Bolte (RFS Okeler Land) Boldini 860.50; 2. Veronika Steinhof (RUFC Niedervieland) Double Click 844.50; 3. Ingrid Wilkens (Bremer RC) Darina K 843.00.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN