zuletzt aktualisiert vor

Fussball-Testspiel SV Atlas Delmenhorst tritt beim TuS Obenstrohe an

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Tragen ein Testspiel beim TuS Obenstrohe aus: die Oberliga-Fußballer des SV Atlas Delmenhorst um 

            
Patrick Degen (rechts). Foto: Rolf TobisTragen ein Testspiel beim TuS Obenstrohe aus: die Oberliga-Fußballer des SV Atlas Delmenhorst um Patrick Degen (rechts). Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst. Der Fußball-Oberligist SV Atlas Delmenhorst tritt an diesem Mittwoch zu einem Testspiel bei der Bezirksliga-Mannschaft des TuS Obenstrohe an. Die Partie wird um 19.30 Uhr auf dem Platz an der Plaggenkrugstraße angepfiffen.

Der Fußball-Oberligist SV Atlas Delmenhorst setzt an diesem Mittwoch, 18. Juli, seine Serie von Testspielen in der Vorbereitung auf die Saison 2018/2019 fort. Die Mannschaft tritt ab 19.30 Uhr beim Bezirksligateam TuS Obenstrohe an (Plaggenkrugstraße).

Mit dabei ist Keisuke Morikami, dessen Verpflichtung der SV Atlas jetzt offiziell bestätigt hat. Morikami, der zuletzt für den Bremer Landesligisten SV Grohn aktiv war, hatte in den vergangenen Wochen im Training und in Vorbereitungspartien als Gastspieler einen starken Eindruck hinterlassen, erklärte SVA-Trainer Jürgen Hahn in einer Mitteilung des Vereins: „Er ist defensiv flexibel einsetzbar. Wir planen auf der rechten Abwehrseite mit ihm.“ Morikami überzeuge durch diszipliniertes Positions- und Passspiel, erklärte Hahn. Mit seiner offenen, freundlichen Art habe sich Morikami schnell im Team integriert.

Der Japaner ist der achte Zugang des Oberligisten nach Niklas Göretzlehner (TuS Heidkrug U19), Leon Lingerski (VfB Oldenburg I), Dennis Mooy (BV Cloppenburg), Marvin Osei (VfL Oldenburg), Karlis Plendiskis (SSV Jeddeloh), Tom Schmidt (BV Cloppenburg) und Jannik Vollmer (VfB Oldenburg II).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN