Auslosung am 12. Juli Frauen des TV Jahn Delmenhorst warten auf DFB-Pokal-Gegner

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Claus-Dieter Meier und die Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst hoffen auf einen attraktiven Gegner im DFB-Pokal. Foto: Daniel NiebuhrClaus-Dieter Meier und die Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst hoffen auf einen attraktiven Gegner im DFB-Pokal. Foto: Daniel Niebuhr

Delmenhorst. Die Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst werden am 11. oder 12. August ihr erstes Pflichtspiel bestreiten – in Runde eins des DFB-Pokals.

Die Fußballerinnen des TV Jahn stecken nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga in die Regionalliga noch mitten in der Sommerpause, der Fahrplan zur Saisonvorbereitung steht noch nicht im Detail fest. Der erste offizielle Termin aber schon: Am 12. Juli wird die erste Runde im DFB-Pokal ausgelost, für den die Delmenhorsterinnen als Zweitliga-Absteiger qualifiziert sind. Jahn kann am 11. oder 12. August noch nicht auf einen Erstligisten treffen, allerdings auf namhafte Nordclubs wie den SV Meppen oder den BV Cloppenburg. Runde eins ist noch regional geordnet. „Eigentlich ist der Termin etwas früh für uns. Aber natürlich kann es ein Highlight werden“, sagte Trainer Claus-Dieter Meier.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN