Fussball-Kreisliga Servet Zeyrek wird Trainer des Ahlhorner SV

Von Andreas Bahlmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Servet Zeyrek wird neuer Trainer der Kreisliga-Fußballer des Ahlhorner SV. Foto: Rolf TobisServet Zeyrek wird neuer Trainer der Kreisliga-Fußballer des Ahlhorner SV. Foto: Rolf Tobis

Ahlhorn. Servet Zeyrek wird neuer Trainer der Kreisliga-Fußballer des Ahlhorner SV. Das gab der Verein jetzt bekannt.

Die Kreisliga-Fußballer des Ahlhorner SV werden in der Saison 2018/2019 von Servet Zeyrek trainiert. Das bestätigte Sascha Lanfermann, Leiter der Fußball-Abteilung des ASV. Der Wildeshauser wird Nachfolger von Jörg Beckmann, von dem sich der Verein nach Ende der Spielzeit 2017/2018 getrennt hatte. Zeyrek wird als Co-Trainer von Engin Akcay unterstützt, der zudem als Coach der Ahlhorner A-Junioren tätig ist. Er folgt auf Ronald Feist.

Zeyrek, der zuletzt pausierte, war bereits Trainer der Bezirksligisten SV Tur Abdin und VfB Oldenburg II, außerdem betreute er Jugendmannschaften des FC Oberneuland, VfB Oldenburg und BV Cloppenburg. Seine neue Mannschaft, die nur in der Kreisliga blieb, weil der TSV Ippener sein Team zurückzog, hat Dennis Beckmann verlassen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN