Fussball-Bezirksliga Dennis Thüroff geht zum SV Tur Abdin Delmenhorst

Von Klaus Erdmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ist in der kommenden Saison 2018/2019 „ganz offiziell“ Co-Trainer des Fußball-Bezirksligisten SV Tur Abdin Delmenhorst: Daniel Yousef. Foto: Rolf TobisIst in der kommenden Saison 2018/2019 „ganz offiziell“ Co-Trainer des Fußball-Bezirksligisten SV Tur Abdin Delmenhorst: Daniel Yousef. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst. Der Fußball-Bezirksligist SV Tur Abdin Delmenhorst hat seinen sechsten Zugang für die Saison 2018/2019 bekannt gegeben: Dennis Thüroff. Er spielte zuletzt für den SV Atlas II in der Kreisliga.

Mit Dennis Thüroff melden die Fußballer des SV Tur Abdin den sechsten Neuzugang. Der 28-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom SV Atlas zum Bezirksligisten. Thüroff kam in der Winterpause vom Bezirksligisten SV Lilienthal/Falkenberg zum SVA. Für die Zweite, Nr. 6 der Kreisliga, bestritt er zwei Punktspiele.

Zufriedenheit über „breiten Kader“

Neben Thüroff meldet der SV Tur Abdin, für den Daniel Yousef nun auch offiziell als Co-Trainer tätig ist, Artjom Prieb (TV Jahn), Simon Matta, Lukas Matta (beide Atlas), Cemil Yildiz (KSV Hicretspor) und Justin Lenz (SV Baris) als Zugänge. Sie nahmen am Sonntag an der ersten Trainingseinheit teil. „Mit Dennis und den weiteren Neuzugängen haben wir für die kommende Saison nun den gewünschten breiten Kader“, wird Isa Tezel, Sportlicher Leiter, auf der Facebook-Seite des Vereins zitiert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN