1. Fußball-Kreisklasse Hürriyet stolpert im Aufstiegsrennen gegen Munderloh II

Von Andreas Bahlmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Seine zwei Treffer reichten nicht: Berat Uyar (links) traf schon 25 Mal in dieser Saison. Foto: Rolf TobisSeine zwei Treffer reichten nicht: Berat Uyar (links) traf schon 25 Mal in dieser Saison. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst. Nach dem unerwarteten Rückschlag im Aufstiegsrennen der 1. Fußball-Kreisklasse fand Mete Döner deutliche Worte. „Grauenvoll! Das war ein Versagen im Kollektiv“, schimpfte der Trainer von RW Hürriyet nach dem 3:5 (0:3) gegen Aufsteiger TV Munderloh II.

Rene Blankemeyer (9./72.), Tobias Kreye (28.), Brian Timmermann (39.) und Thomas Köhler (77.) trafen für die vor dem Tor gnadenlos effektiven Gäste. Hürriyet erzielte durch Berat Uyar (48./56.) und ein Eigentor von Sören Frerichs (76.) zwar drei Treffer, doch insgesamt mangelte es den Delmenhorstern an Einsatz und Willen. Hürriyets Hakan Kahmaran sah zudem Gelb-Rot (90.).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN