Bezirksmeisterschaften Delmenhorster Schützen erfolgreich am Schießstand

Von Mareike Bader

Heidi Menkens war bei den Bezirksmeisterschaften für den Delmenhorster Schützenverein von 1847 erfolgreich. Foto: Dörte HeidenHeidi Menkens war bei den Bezirksmeisterschaften für den Delmenhorster Schützenverein von 1847 erfolgreich. Foto: Dörte Heiden

maba Delmenhorst. In insgesamt 15 Disziplinen holten Mitglieder der Schützenvereine in Delmenhorst und Ganderkesee den Titel als Bezirksmeister. Marcel Stüken hat dies in gleich drei Diszplinen geschafft.

Zahlreiche verschiedene Disziplinen umfasst die Bezirksmeisterschaft im Schießsport. Die Schützenvereine in Delmenhorst und Ganderkesee stellen einige Bezirksmeister in diesen Kategorien, auch auf die Plätze zwei und drei haben es viele Schützen geschafft.

Vom Delmenhorster Schützenverein von 1847 setzte sich Erik Scheffler in der Disziplin Luftpistole 10 Meter mit 363 bei der Altersklasse Herren 2 durch. Vom SV Frisch-Drauf 1889 ist Sandra Bohlin bei den Seniorinnen I in der Diszplin Kleinkaliber 100 Meter Auflage und Kleinkaliber 50 Meter Auflage Bezirksmeisterin geworden.

Marcel Stüken ist dreifacher Bezirksmeister

Für den SV Delmenhorst-Tell 1899 gewann Marcel Stüken in der Altersklasse Herren I bei 10 Meter Luftpistole, 25 Meter Pistole und 25 Meter Zentralfeuerpistole und Joachim Schwarz bei 25 Meter Revolver .44 Magnum bei den Herren I. Helmut Siegert-Lingen entschied bei den Herren I den Wettbewerb mit Perkussionsgewehr und -pistole für sich. Wolfgang Witte vom SV Schönemoor wurde Bezirksmeister für Perkussionspistole bei den Herren III, Mira Knaupe vom SV Urneburg 1906 ist Bezirksmeisterin für 10 Meter Luftpistole bei den Juniorinnen II.

Der Delmenhorster Schützenverein sammelte außerdem durch Lars Sündermann, Heidrun Menkens und Nico Gronowski fünf zweite und einen dritten Platz. „Unser Verein hat in vielen Disziplinen hervorragende Ergebnisse erzielt“, freut sich Dörte Heiden, Pressewart beim Delmenhorster Schützenverein von 1847, die selbst Vizemeisterin geworden ist.