Hunte-Delme-Pokal 2018 154 Tanzpaare beim Turnier des TSZ Delmenhorst

Von Sportredaktion

Starke Paare im Turnier der Hauptgruppe A des Hunte-Delme-Pokals: Kevin Weinhold und Tanja Hense (links) gewannen knapp vor Robert Janke und Nataliya Hanschke vom TSZ Delmenhorst. Foto: Martin CiomberStarke Paare im Turnier der Hauptgruppe A des Hunte-Delme-Pokals: Kevin Weinhold und Tanja Hense (links) gewannen knapp vor Robert Janke und Nataliya Hanschke vom TSZ Delmenhorst. Foto: Martin Ciomber

Delmenhorst. Das Tanzsportzentrum Delmenhorst freut sich über einen gelungenen Hunte-Delme-Pokal mit 154 Paaren.

Volles Haus an der Schanzenstraße: Das Tanzsportzenturm Delmenhorst empfing am Wochenende insgesamt 154 Tanzpaare zu den Turnieren des Delme-Hunte-Pokals, dabei waren unter anderem Teilnehmer aus Schleswig-Holstein, Berlin, Rheinland-Pfalz und sogar aus Dänemark.

In den Turnieren der Hauptklasse feierten aus Delmenhorster Sicht Jan Böhm und Lea Schmiemann den größten Erfolg, das Paar des TV Jahn wurde knapp geschlagen Zweite in der C-Klasse hinter Jean Frederic Westphal und Lena Keim aus Winsen. Zuvor waren ihre Vereinskollegen Kian Najjarzadeh und Chiara Wedler in der D-Klasse auf Rang acht gelandet, Marvin Schmidt und Alicia Brüggemann waren 14. geworden. In der B-Klasse brachten Martin Davong und Luisa Uschkurat vom TSC Göttingen den Pokal nach Hause, die Jahner Lukas Wölk und Julia Stüwe schieden vor dem Finale aus.

Bei den Senioren II gab es für Frank und Nicole Schade vom TSZ Delmenhorst in der B-Klasse Rang sechs. Das Jahn-Duo Holger und Ursula Christa Sander schaffte es ins A-Klassen-Finale und erreichte Platz vier. Bei den Hauptgruppen gab es ebenfalls gute Delmenhorster Platzierungen. Robert Janke und Nataliya Hanschke vom TSZ wurden Zweite in der A-Klasse hinter Kevin Weinhold und Tanja Hense von Grün-Gold Bremen, Jan Böhm und Lea Schmiemann vom TV Jahn Vierte in der C-Klasse. Die Jahner Martin Schmidt und Alicia Brüggemann erreichten in der D-Klasse Rang fünf, Kian Najjarzadek und Chiara Wedler Rang sieben. Das Siegerpaar Finn Knoblauch und Alicia Nowak kam aus Berlin.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN