Fussball-Bezirksliga B-Junioren VfL Stenum und Jahn Delmenhorst trennen sich 3:3

Doppeltorschütze für den VfL Stenum: Elias Mihailidis (Mitte) traf zwei Mal gegen den TV Jahn Delmenhorst. Archivfoto: Rolf TobisDoppeltorschütze für den VfL Stenum: Elias Mihailidis (Mitte) traf zwei Mal gegen den TV Jahn Delmenhorst. Archivfoto: Rolf Tobis

Landkreis. In der Fußball-Bezirksliga der B-Junioren haben am Mittwochabend drei hiesige Teams Punktspiele bestritten, in denen viele Tore fielen. Nach einem unterhaltsamen Derby trennten sich VfL Stenum und TV Jahn mit einem 3:3. Die JSG DHI Harpstedt verlor gegen die JSG Apen/Gotano/Augustfehn mit 2:7.

VfL Stenum – TV Jahn 3:3 (1:1). Es entwickelte sich ein abwechslungsreiches Derby. In der 1. Minute markierte Sascha Leichsenring das 1:0 für den Tabellendritten aus Stenum. „Danach haben wir etwas nachgelassen“, sagte VfL-Trainer Maurice

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN