20. Ostermarathon in Braunschweig Jahn-Paar Najjarzadeh und Wedler tanzt zum Sieg

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Daumen hoch: Kian Najjarzadeh und Chiara Alexa Wedler aus der Tanzsportabteilung des TV Jahn Delmenhorst siegten in Braunschweig in der Jugend D Standard. Foto: Christopher WandreyDaumen hoch: Kian Najjarzadeh und Chiara Alexa Wedler aus der Tanzsportabteilung des TV Jahn Delmenhorst siegten in Braunschweig in der Jugend D Standard. Foto: Christopher Wandrey

Braunschweig. Schöner Erfolg für das Jugendpaar Kian Najjarzadeh und Chiara Alexa Wedler aus der Tanzsportabteilung des TV Jahn Delmenhorst: Beim dreitägigen 20. Ostermarathon für Kinder und Jugendliche in Braunschweig jubelten die beiden in der Jugend D Standard über den Sieg.

In der Standardsektion traten 17 Paare aus sieben Bundesländern an. Sowohl in der Vor- als auch in der Zwischenrunde überzeugten Kian und Chiara alle Wertungsrichter und zogen mit der maximalen Anzahl an Kreuzen ins Finale ein. Dort gewann das Jahn-Paar klar den Langsamen Walzer und den Tango, nur im Quickstep wurde es noch mal spannend. Doch auch dort tanzten sie am besten.

Einen Tag zuvor hatten Kian Najjarzadeh und Chiara Alexa Wedler im Lateintanz gegen elf Paare aus fünf Bundesländern Rang zwei belegt. Nach einer souveränen Vorrunde wurden sie in einem spannenden Finale Zweiter.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN