Fußball-Kreispokal Zwei Viertelfinalspiele an diesem Mittwoch

An diesem Mittwoch, 11. April, werden zwei Viertelfinalspiele des Pokal-Wettbewerbs im Fußballkreis Oldenburg-Land/Delmenhorst ausgetragen. Foto: Rolf TobisAn diesem Mittwoch, 11. April, werden zwei Viertelfinalspiele des Pokal-Wettbewerbs im Fußballkreis Oldenburg-Land/Delmenhorst ausgetragen. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst/Landkreis. An diesem Mittwoch, 11. April, werden ab 19.30 Uhr zwei Viertelfinalspiele des Pokal-Wettbewerbs im Fußballkreis Oldenburg-Land/Delmenhorst ausgetragen: Der SV Atlas Delmenhorst II empfängt den TV Jahn Delmenhorst, der TSV Ganderkesee erwartet den VfR Wardenburg.

Zwei Halbfinalisten werden noch gesucht. Der Pokalwettbewerb des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst wird an diesem Mittwoch mit den letzten Viertelfinalbegegnungen fortgesetzt, in denen vier Kreisligisten antreten: Der SV Atlas II empfängt an der Schanzenstraße den TV Jahn, der TSV Ganderkesee erwartet den VfR Wardenburg am Immerweg. Beide Spiele werden um 19.30 Uhr angepfiffen.

Das Viertelfinale war übrigens schon am 31. Oktober 2017 eröffnet worden. Der TSV Ippener (6:5 n. E. über den FC Huntlosen) und der TuS Heidkrug (11:0 beim Bookholzberger TB) haben die Runde der letzten Vier schon erreicht.