Niederlage für Boxer des TV Jahn Abdul Adina verliert Vergleichskampf nach Punkten

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Abdul Adina, Boxer des TV Jahn Delmenhorst, hat einen Vergleichskampf nach Punkten verloren. Foto: Imago/foto2pressAbdul Adina, Boxer des TV Jahn Delmenhorst, hat einen Vergleichskampf nach Punkten verloren. Foto: Imago/foto2press

Delmenhorst. Abdul Adina, Boxsportler des TV Jahn Delmenhorst, hat in Hemmor einen Vergleichskampf im Jugend-Weltergewicht (bis 69 kg) verloren.

Adina unterlag dem Lokalmatadoren Menal Topcu nach Punkten, berichtete Jahn-Abteilungsleiter Rolf Carus. Adina habe sich keine Vorteile durch seine eigentlich hervorragende Beinarbeit erarbeiten können. „Zu oft ließ er sich in die Ringecke drängen, wo sein Kontrahent zu Treffern kam“, erklärte Carus.

Seinen nächsten Kampf bestreitet Adina am Samstag, 21. April. Dann richtet sein Verein ab 15 Uhr in der Jahn-Halle an Schulstraße eine Veranstaltung aus. Adina möchte dort „dem Delmenhorster Publikum sein Können unter Beweis stellen. Diesmal mit einem Sieg“, erklärte Carus.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN