Handball Adrian Hoppe wird Trainer bei der HSG Delmenhorst II

Von Frederik Böckmann, Frederik Böckmann


Delmenhorst. Delmenhorst. Die HSG Delmenhorst will ihre Jugendarbeit optimieren – unter anderem mit Trainer Adrian Hoppe. Der Oldenburger, aktuell noch Coach bei der TS Hoykenkamp, übernimmt zur kommenden Saison den Landesligisten HSG Delmenhorst II. Gleichzeitig wird Hoppe Koordinator im männlichen Jugendbereich bei der Handball-Spielgemeinschaft.

Mit sieben verschiedenen Trainern hatte Jürgen Janßen gesprochen, am Ende gab Adrian Hoppe dem Klubchef der HSG Delmenhorst seine Zusage: Der 51-Jährige wird zur kommenden Trainer bei der HSG II. Hoppe tritt dann beim Landesligisten die Nac

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN