Jugendfußball Zwei Siege für Jahns Nachwuchs

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Vierfacher Torschütze für den TV Jahn: Kevin Schewiola (hinten). Archivfoto: Rolf TobisVierfacher Torschütze für den TV Jahn: Kevin Schewiola (hinten). Archivfoto: Rolf Tobis

er Delmenhorst. Bezirksliga-Nachwuchsteams des TV Jahn Delmenhorst haben mit zwei deutlichen Erfolgen auf sich aufmerksam gemacht. Die B-Junioren setzten sich gegen den BV Garrel mit 5:2 durch. Die C-Jugend besiegte die SG Essen/Bevern/Bunnen mit 4:0.

B-Junioren, TV Jahn – BV Garrel 5:2 (3:0). Delmenhorst legte durch Hannes Havekost (27.) und Kevin Schewiola (28., 38.) das 3:0 vor. Nach Tim Moorkamps 3:1 (52.) traf der vierfache Torschütze Schewiola erneut zweimal (56., 65.). Das 5:2 markierte Niklas Macke (80.). TV Jahn bleibt Dritter.

C-Junioren, TV Jahn – SG Essen/Bevern/Bunnen 4:0 (3:0). „In den ersten 25 Minuten hat die Mannschaft ein tolles Spiel gezeigt“, freute sich Maik Zelezniak, Trainer des Tabellendritten. Tom Bockmeyer (13.), Niklas Brill (22.) und Nico Hoyer (32.) sorgten für die 3:0-Pausenführung. Carl Seela setzte Mitte der zweiten Halbzeit den Schlusspunk unter das 4:0.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN