Handball Yannick Dräger verlängert beim TV Emsdetten

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Handball-Zweitligist TV Emsdetten hat den Vertrag mit dem Harpstedter Yannick Dräger – hier im Spiel vor einer Woche beim ASV Hamm-Westfalen – um zwei weitere Jahre verlängert. Foto: imago/EibnerHandball-Zweitligist TV Emsdetten hat den Vertrag mit dem Harpstedter Yannick Dräger – hier im Spiel vor einer Woche beim ASV Hamm-Westfalen – um zwei weitere Jahre verlängert. Foto: imago/Eibner

Emdsdetten. Handball-Zweitligist TV Emsdetten hat den Vertrag mit dem Harpstedter Yannick Dräger um zwei weitere Jahre verlängert. Das gab der Verein bekannt. „Wir freuen uns riesig auf die gemeinsame Zeit mit unserem Leistungsträger“, teilte er via Facebook mit.

Dräger spielt seit 2016 für Emsdetten und hat sich dort zu einem echten Führungsspieler und Abwehrspezialisten unter Trainer Daniel Kubes entwickelt. Der 24 Jahre alte und 1,98 Meter große Rückraumspieler begann seine Handball-Laufbahn einst beim Harpstedter TB und spielte danach für den TV Neerstedt, den HC Bremen und den Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf. Seinen größten Erfolg landete er 2015, als er mit der deutschen Junioren-Nationalmannschaft bei der U21-WM-in Brasilien die Bronzemedaille gewann.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN