Nachholtermin am 25. April Spiel des SV Atlas gegen Heeslinger SC fällt aus

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Diese Spiel-Absage kommt wenig überraschend: Das für Samstag angesetzte Heimspiel des SV Atlas Delmenhorst in der Fußball-Oberliga gegen den Heeslinger SC fällt. Foto: Lars PingelDiese Spiel-Absage kommt wenig überraschend: Das für Samstag angesetzte Heimspiel des SV Atlas Delmenhorst in der Fußball-Oberliga gegen den Heeslinger SC fällt. Foto: Lars Pingel

Delmenhorst. Diese Spiel-Absage kommt wenig überraschend: Das für Samstag angesetzte Heimspiel des SV Atlas Delmenhorst in der Fußball-Oberliga gegen den Heeslinger SC fällt aus. „Die Stadionanlage ist weiterhin komplett gesperrt“, sagte Sportvorstand Bastian Fuhrken. Ein neuer Termin steht bereits fest: Es ist der 25. April (Mittwoch, 18.30 Uhr).

Atlas muss zudem noch vier weitere Spiele nachholen. Denn die Blau-Gelben kicken bereits am Karsamstag (31. März, 16 Uhr) beim MTV Eintracht Celle, am Ostermontag (2. April, 15 Uhr) gegen den SSV Vorsfelde und am 11. April (Mittwoch, 19.30 Uhr) gegen den TuS Sulingen. Die vergangenen Samstag abgesetzte Partie beim 1. FC Wunstorf wird indes am 1. Mai (Dienstag, 15 Uhr) nachgeholt.

Die am vergangenen Sonntag vom NDR ausstrahlte und auf 30 Minuten gekürzte Dokumentation gekürzte „Die Rückkehr des SV Atlas“ haben übrigens 120000 Zuschauer gesehen. Die Kinolangfassung (55 Minuten) wird vom 22. bis 26. März auf dem „11mm – Fußballfilmfestival zu sehen sein.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN