Delmenhorster TB Robert Räther nicht mehr Fußball-Abteilungsleiter

Von Lars Pingel

Hat das Amt des Fußball-Abteilungsleiters im Delmenhorster TB aus persönlichen Gründen niedergelegt: Robert Räther. Foto Lars PingelHat das Amt des Fußball-Abteilungsleiters im Delmenhorster TB aus persönlichen Gründen niedergelegt: Robert Räther. Foto Lars Pingel

Delmenhorster TB. Robert Räther hat das Amt des Fußball-Abteilungsleiters im Delmenhorster TB „aus persönlichen Gründen“ niedergelegt. Das teilte der DTB-Vorsitzende Erich Meenken mit.

Die Fußball-Abteilung des Delmenhorster TB sucht einen neuen Leiter. Erich Meenken, der Vorsitzende des Vereins, hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass Robert Räther das Amt zum Ende des vergangenen Jahres „aus persönlichen Gründen niedergelegt“ hat. „Er wird dem Verein und seiner Fußballsparte jedoch weiterhin unterstützend erhalten bleiben“, erklärte Meenken weiter. Räther war seit März 2016 Abteilungsleiter.

Am Montag, 19. Februar, wählt die Fußball-Abteilung einen neuen Leiter, berichtete Meenken. Um 19 Uhr treffen sich die DTB-Fußballer im Vereinsheim auf der Anlage Am Kleinen Meer zu ihrer Versammlung. Bis dahin werde der stellvertretende Abteilungsleiter Jens Düßmann „die Fußballsparte kommissarisch leiten“, teilte der DTB-Vorsitzende mit.