70 Sportler bei Schnuppertagen VfL Stenum im Darts-Fieber

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bunte Kostüme, viel Spaß: Darts in Stenum boomt, wie hier bei den „1. Hosenträger Open“ – dem zehnten Turnier der Darts-Freunde. Foto: IhdeBunte Kostüme, viel Spaß: Darts in Stenum boomt, wie hier bei den „1. Hosenträger Open“ – dem zehnten Turnier der Darts-Freunde. Foto: Ihde

Stenum. Seit ein paar Jahren ist eine kleine Gruppe von Sportlern des VfL Stenum mit dem Darts-Virus infiziert, Besuche bei der Weltmeisterschaft im „Ally Pally“ in London inklusive. Um die Sportart mit den Pfeilen noch bekannter und zugänglicher zu machen, hatte der VfL nun zu zwei Schnuppertagen ins Vereinsheim eingeladen – und war vom Ansturm mit knapp 70 Leuten an beiden Tagen selbst ein wenig überrascht.

„Alle Boards waren rappelvoll und die Schlangen standen teilweise auf dem Flur“, berichte Tobias Ihde. „Das Interesse scheint also super zu sein, es gab auch tolles Feedback auf die beiden Veranstaltungen. Wir sind gespannt, wie es sich bei uns weiter entwickelt.“ Die Darts-Freunde sind unter anderem in Gesprächen mit dem Verein, um möglicherweise auch die Raumfrage zu konkretisieren. (Weiterlesen: VfL Stenum grüßt von der Darts-WM in London)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN