Neuer Vorstand bei den Seglern Adolf Höpken gibt Amt beim SC St. Veit ab

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Segelclub St. Veit stellt sich im Vorstand neu auf. Foto: dpa/Ralf HirschbergerDer Segelclub St. Veit stellt sich im Vorstand neu auf. Foto: dpa/Ralf Hirschberger

Delmenhorst. Nach langen Jahren im Vorstand gibt Adolf Höpken sein Amt als zweiter Vorsitzender beim Segelclub St. Veit ab.

Der Vorstand des Delmenhorster Segelclubs St. Veit hat sich während der Jahreshauptversammlung etwas verändert. Neben beruflich bedingten Wechseln hat der zweite Vorsitzende Adolf Höpken sein Amt zur Verfügung gestellt, als Nachfolger wurde Peter Schöttker einstimmig gewählt. Höpken gehört dem Verein seit 54 Jahren an und hat in der Zeit fast jede Vorstandsfunktion mit Erfolg bekleidet. Er übt auch weiterhin diverse Ehrenämter im Wassersport aus und ist noch immer aktiver Segler. Die Vereinsmitglieder dankten ihm für seinen langjährigen Einsatz und wählten ihn einstimmig zum Ehrenmitglied. Der SC St. Veit hat seinen Sitz an der Ochtummündung. An der Steganlage sind zur Zeit einige Liegeplätze frei, neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Im Rahmen der Ochtum-Jugend wird auch Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zum Segeln geboten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN