Futsal-Kreismeisterschaft Stenumer Titel-Hattrick

Von Klaus Erdmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Meister des Kreises Oldenburg-Land/Delmenhorst: die C-Junioren des VfL Stenum. Foto: Burkhardt KaufmannMeister des Kreises Oldenburg-Land/Delmenhorst: die C-Junioren des VfL Stenum. Foto: Burkhardt Kaufmann

Delmenhorst. Die C-Junioren des VfL Stenum haben den Titel-Hattrick perfekt gemacht. Mit einem 4:2 (1:1) nach Entscheidungsschießen gegen den TuS Heidkrug gewann der Spitzenreiter der Bezirksliga in der Delmenhorster Halle Am Stadtbad die Futsal-Kreismeisterschaft. Der von Daniel Hampe und Malte Tönjes trainierte VfL-Nachwuchs sicherte sich den Titel zum dritten Mal in Folge und machte damit den Hattrick perfekt.

In der Viertelfinal-Gruppe 1 setzte sich Heidkug IV mit neun Punkten vor Jahn (sechs) durch. In der Gruppe 2 landete Stenum mit fünf Zählern hinter Heidkrug (sieben) auf Platz zwei. Im Halbfinale gab es 1:0-Erfolge von Heidkrug gegen Jahn und Stenum gegen Heidkug IV (Tor: Simon Kösters). Im Endspiel legte TuS das 1:0 vor. Julian Kaufmann gelang der Ausgleich. Im Entscheidungsschießen trafen Felix Rutayungwa, Yann Bartels und Kaufmann für den Sieger. Mit einem 2:1 gegen den TuS Heidkrug IV entschied der TV Jahn das Sechs-Meter-Schießen um Platz drei zu seinen Gunsten.

Stenums Betreuer Burkhardt Kaufmann lobte die „tolle mannschaftliche Geschlossenheit“. Er ergänzte: „Das Team hat Siegeswillen und Nervenstärke gezeigt.“ Den Wanderpokal nahm Geburtstagskind Yann Bartels in Empfang. Die erfolgreichen Stenumer C-Junioren, die beim 10. Timmeler Wintercup durch ein 1:2 n. E. gegen JFV Leer Zweiter wurden, beteiligen sich am Sonntag, 4. Februar, in Essen an der Bezirksmeisterschaft.

Die B-Jugendlichen ermitteln ihren Kreismeister am Sonntag ab 9 Uhr in der Halle Am Stadtbad. In der Gruppe 1 gehen SG Hatten/Munderloh, TuS Heidkrug I und II sowie der VfL Stenum II an den Start. SG Littel/Charlottendorf-Achternmeer, TV Jahn III, Stenum und Wildeshausen II bilden die Gruppe B.

Am Sonntag, 4. Februar, 9 Uhr, folgen in der Halle Am Stadtbad die Spiele der A-Junioren. In der Gruppe 1 treffen SG Großenkneten/Huntlosen II, Heidkrug, Stenum und Wildeshausen II aufeinander. Die Gruppe 2 besteht aus SG DHI Harpstedt, SG Wardenburg/Benthullen/Tungeln II, Heidkrug IV und TV Munderloh.


Kreis-Futsalrunde der Jugend

Altersklasse U8 (Gruppe 3), Sa., 9 bis 11 Uhr, Stadtbadhalle, Delmenhorst.

U9 (Gruppe 4), Sa., 9 bis 13 Uhr, Halle Am Esch, Großenkneten.

U8 (Gruppe 1), Sa., 11 bis 13 Uhr, Halle Am Stadtbad, Delmenhorst.

U9 (Gruppe 6), Sa., 14 bis 17.30, Halle Am Esch, Großenkneten.

U9 (Gruppe 5), So., 9 bis 13 Uhr, Halle Harpstedt.

Finalrunde B-Jugend, So., 9 bis 14 Uhr, Halle Am Stadtbad, Delmenhorst.

U7 (Gruppe B), So., 9 bis 13 Uhr, Halle Wüsting.

U7 (Gruppe C), So., 9 bis 13 Uhr, Halle Am Esch, Großenkneten.

E-Juniorinnen Zwischenrunde (Gruppe 2), So., 9.30 bis 13 Uhr, Halle Lutten.

C--Juniorinnen Zwischenrunde, So., 9.30 bis 13 Uhr, Gymnasiumhalle Wildeshausen.

B-Juniorinnen Zwischenrunde (Gruppe 3), So., 13.30 bis 18.30 Uhr, Halle Wüsting.

U10 Zwischenrunde (Gruppe 5), So., 13.30 bis 18 Uhr, Halle Am Esch, Großenkneten.

U10 Zwischenrunde (Gruppe 3), So., 13.30 bis 18 Uhr, Gymnasiumhalle Wildeshausen.

U12 Zwischenrunde (Gruppe 4), So., 14 bis 18 Uhr, Halle Harpstedt.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN