Handball-Bundesliga A-Jugend HSG Grüppenbühren/Bookholzberg bejubelt ersten Sieg

Von Heinz Quahs

Ließen sich nicht aufhalten: die A-Jugend-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um Henk Braun (vorn). Der Bundesligist besiegte den TV Oyten mit Malte Meyer (links) und Kilian Tiller. Foto: Rolf TobisLießen sich nicht aufhalten: die A-Jugend-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um Henk Braun (vorn). Der Bundesligist besiegte den TV Oyten mit Malte Meyer (links) und Kilian Tiller. Foto: Rolf Tobis

Der Bann ist gebrochen: Die A-Jugend-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg haben ihren ersten Sieg in der Bundesliga bejubelt. Sie feierten einen 24:22 (9:10)-Heimsieg über den TV Oyten.

Der Schlusspfiff war in dem Jubelsturm in der Halle am Ammerweg in Bookholzberg nicht mehr zu hören. Henk Braun hatte ihn ausgelöst. Der Kreisläufer des dort beheimateten A-Jugend-Bundesligisten HSG Grüppenbühren/Bookholzberg hatte 13 Sekun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Statistik:

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg: Kinner, Schreiner; Krause 4, Latz 1, Braun 5, Dehmel 1. Gerken 2, Hennemann, Kowalzik 6/6, Krix 1, Lachs 1, Lippe, Reuter 2, Schultz 1.

TV Oyten: Köhlmoos; Meyer 2, Niemeyer, Brandt 1, Blau 1, Tellermann, Bochert 3, Hafemann 6, Tiller 1, Hassing, Thalmann, Dreyer 7/6, Seliger, Brüns 1.

Schiedsrichter: Brandt, Thies (Vlotho).

Siebenmeter: HSG 6/6 – TVO 6/6.

Zeitstrafen: HSG 4 – TVO 4.

Spielfilm: 1:3 (6.), 2:6 (15.), 7:9 (25.), 9:10 – 12:13 (39.), 14:15 (44.), 16:15 (46.), 18:18 (54.), 20:18 (58.), 24:22.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN