Tennis-Regionen vergeben Titel Meisterschaften in Oldenburg, Varel und Vechta

Die Tennis-Regionen Jade-Weser-Hunte und Oldenburger Münsterland tragen in Oldenburg, Varel und Vechta ihre Jugend-Meisterschaften 2018 aus. Foto: Rolf TobisDie Tennis-Regionen Jade-Weser-Hunte und Oldenburger Münsterland tragen in Oldenburg, Varel und Vechta ihre Jugend-Meisterschaften 2018 aus. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst. Die Tennis-Regionen Jade-Weser-Hunte und Oldenburger Münsterland tragen in Oldenburg, Varel und Vechta ihre Jugend-Meisterschaften 2018 aus. Gemeldet sind auch sieben Spieler des Huder TV, des Delmenhorster TV, von BW Delmenhorst und des Ganderkeseer TV.

Die Tennis-Regionen Jade-Weser-Hunte (Ballhaus Oldenburg, Ofenerdiek, TV Varel) und Oldenburger Münsterland (Tennispark Vechta, Halle Langförden) ermitteln von diesem Freitag, 12. Januar, bis Sonntag, 14. Januar, ihre Hallen-Meister in den Altersklassen U11 bis U18.

Die Spieler Jamiro Timmermann (U18), Leon Meyer (U14, beide Huder TV), Alexander Schramm (U14, DTC), Joos Onnen (U11) und Alyssa Serin (U14, beide BWD) starten bei den Titelkämpfen der Region Jade-Weser-Hunte. Der Ganderkeseer TV entsendet Luca Albrecht (U16) und Isa Mester (U14) zum Event der Region Oldenburger Münsterland.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN