Opfer wird verletzt Täter entkommt nach Handtaschenraub in Wildeshausen

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Symbolfoto: Arno Burgi/dpaSymbolfoto: Arno Burgi/dpa

Wildeshausen. Nach einem Handtaschenraub am Donnerstagabend in Wildeshausen sucht die Polizei nun Zeugen der Tat.

Gegen 19.20 Uhr, so die Polizei, näherte sich ein Unbekannter auf der Kaiserstraße, in Höhe Conradstraße, dem 55 Jahre alten Opfer aus Wildeshausen und versuchte ihr die Handtasche zu entreißen.

Opfer stürzt und verletzt sich

Das Opfer setzte sich zur Wehr und kam dadurch zu Fall. Der Täter flüchtete fußläufig mit der Handtasche in die Conradstraße. Das Opfer wurde leicht verletzt. In der Tasche haben sich laut Polizei keine Wertgegenstände befunden.

Täterbeschreibung

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: 1,80 bis 1,85 Meter groß, schlanke Statur. Er trug ein dunkles Oberteil mit überzogener Kapuze. Zeugen bittet die Polizei, sich unter (04431) 941115 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN