5500 Euro Schaden Vorfahrt in Stenum missachtet – Frau verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wegen einer Vorfahrtsmissachtung ist am Donnerstagmorgen in Stenum eine 51-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Ganderkesee verletzt worden. Symbolfoto: Jens Wolf/dpaWegen einer Vorfahrtsmissachtung ist am Donnerstagmorgen in Stenum eine 51-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Ganderkesee verletzt worden. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa

Stenum. Wegen einer Vorfahrtsmissachtung ist am Donnerstagmorgen in Stenum eine 51-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Ganderkesee verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war die Frau gegen 10.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Straße Am Hünengrab unterwegs. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Wagen, der von einem 79-Jährigen, der ebenfalls aus der Gemeinde Ganderkesee stammt, gelenkt wurde. Durch den Zusammenstoß wurde die 51-Jährige leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen wurde von den Beamten auf 5500 Euro geschätzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN