Auch Auto geklaut Zahlreiche Einbrüche im Landkreis Oldenburg

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Im Landkreis Oldenburg ist es in den vergangenen Tagen zu diversen Einbruchdiebstählen gekommen. Symbolfoto: imago / Jochen TackIm Landkreis Oldenburg ist es in den vergangenen Tagen zu diversen Einbruchdiebstählen gekommen. Symbolfoto: imago / Jochen Tack

Landkreis Oldenburg. In den vergangenen Tagen ist es im Landkreis Oldenburg an mehreren Orten zu Einbrüchen und damit verbundenen Diebstählen gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

In der Zeit zwischen Montag, 16.30 Uhr und Mittwoch 6.45 Uhr, gelangten unbekannte Täter laut Polizei zunächst auf das Gelände einer Firma in der Straße „Am Gewerbegebiet“ in Groß Ippener. Dort schlugen sie dann die Scheibe zum Bürogebäude ein und verschafften sich Zutritt. In dem Büro nahm der Täter etwas Bargeld, eine Digitalkamera, sowie einen Fahrzeugschlüssel mit. Mit dem Schlüssel wurde ein auf dem Gelände stehender VW Passat in silbergrau gestohlen. An dem Wagen mit dem Baujahr 2006 sind an den Seiten und an der Heckklappe große Aufkleber angebracht. Der Gesamtschaden wurde auf 5600 Euro geschätzt.

Transporter geknackt

In der Zeit von Montag, 13 Uhr bis Mittwoch, 9.45 Uhr brachen unbekannte Täter einen Transporter auf einem Parkplatz an der Dorfstraße in Groß Ippener auf. Aus dem Fahrzeug wurde diverses Werkzeug gestohlen. Der Schaden wurde laut Polizei auf 5000 Euro geschätzt.

Werkzeug aus Schuppen geklaut

Bereits in der Nacht auf den 29. September brachen unbekannte Täter die Tür eines Geräteschuppens der ev.-luth. Kirchgemeinde an der Schönemoorer Dorfstraße in Ganderkesee auf. Aus dem Schuppen entwendeten der oder die Täter diverse Werkzeuge. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt.

Einbruch in Wohnhaus

In der Zeit von vergangenen Freitag, 12 Uhr bis Mittwoch, 10 Uhr gelangten unbekannte Täter nach dem Aufhebeln einer Terrassentür in ein Wohnhaus an der Friedrichstraße in Hude. In dem Haus wurden nach Angaben der Polizei die Räumlichkeiten sowie die Schränke durchsucht. Über das Diebesgut liegen derzeit keine Angaben vor.

Zeugen gesucht

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen zu den Taten gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon (0 44 31) 94 11 15 bei der Polizei in Wildeshausen zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN