Bäume werden gefällt Hasbruchstraße in Ganderkesee gesperrt

Von Thorsten Konkel

Symbolfoto: Anika FrankeSymbolfoto: Anika Franke

Ganderkesee. Donnerstag und am Freitag, 29. September, ist die Hasbruchstraße in Höhe der Hausnummer 29 für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt wegen Baumfällarbeiten am Fahrbahnrand, meldet die Verwaltung.

Fußgängern und Radfahrern wird demnach es möglich sein, den gesperrten Bereich unter leichten Beeinträchtigungen zu passieren. Allerdings müssen Radfahrer und Fußgänger während der Arbeiten mit Behinderungen und kurzen Wartezeiten rechnen.

Umleitung ausgeschildert

Für die Dauer der Arbeiten wird eine Umleitung über die Route Kühlinger Straße, Am Vogelsang, Am Lohfelde und Hauptstraße ausgeschildert.