Hilfe für den Rettungsdienst Feuerwehr Ganderkesee setzt zur Rettung Drehleiter ein

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Krankentransport mit Drehleiter. Symbolfoto: Christian ZoschkeKrankentransport mit Drehleiter. Symbolfoto: Christian Zoschke

Bookholzberg. „Amtshilfe“ für den Rettungsdienst hat die Freiwillige Feuerwehr Ganderkesee am Donnerstagmittag in Bookholzberg an der Insterburger Straße geleistet.

Gegen 13 Uhr war ein Patient in Not, er konnte aufgrund des engen Treppenhauses ohne Weiteres nicht vom Rettungsdienst transportiert werden. Mit der Drehleiter wurde er schonend durch ein Fenster herausgeholt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN