Kontrolle bei Grossenkneten Polizei stoppt Fernfahrer ohne Führerschein auf A1

Von Throsten Konkel

Symbolfoto: Armin Weigel/dpaSymbolfoto: Armin Weigel/dpa

Grossenkneten. Ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein, hat ein 33-jähriger Mann am Mittwoch einen Sattelzug über die A1 gelenkt.

Um 12.15 Uhr befuhr er nach Polizeiangaben mit seinem Sattelzug die Autobahn 1 in Richtung Hamburg. Auf einem Rastplatz in der Gemeinde Großenkneten wurde der Sattelzug durch die Polizei kontrolliert. Dabei fiel auf, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN