Schüler faszinieren in der Manege Großer Zirkus an Grundschule in Heide

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Heide. 350 Zuschauer haben am Freitagnachmittag gebannt der Zirkusshow an der Verlässlichen Grundschule Heide gefolgt. Die Kinder haben ein buntes Programm an Turnkunst, Geschick, Humor und Akrobatik geboten.

Dompteure ließen Hunde eingeübte Kunststücke vollbringen, Turnerinnen schwebten über der Manege und Akrobaten tanzten und balancierten vor den Zuschauern.Hinter der Grundschule hat der Zirkus Eldora sein Zelt aufgeschlagen. In einer Projektwoche haben die Grundschüler jahrgangsübergreifend zwei Stunden am Tag die verschiedenen Aufführungen eingeübt. Darüber hinaus arbeiteten die Kinder in ihren Klassenverbänden an Projekten zum Thema Zirkus.

„Das kann Unterricht nicht leisten“

„Das beste ist, was zwischen den Kindern passiert“, fand die begeisterte Schulleiterin Ulla Dunker während der Aufführung, „das kann Unterricht nicht leisten.“ Gestern traten die Eingangsstufen, die „Marienkäfer“ und die „Bären“, und die Klassen 3a und 4b auf. Am Samstag von 11 bis 13 Uhr zeigen die „Erdmännchen“ und „Elefanten“ sowie die Klassen 3b und 4a ihre Darbietungen in der Manege.

Bereits am vergangenen Freitag haben die Kinder der Grundschule Lange Straße in Ganderkesee beim Schülerzirkus verzaubert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN