Mitgliederzahl bleibt stabil SV Schönemoor ehrt beste Schützen

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Jahressieger 2016 des SV Schönemoor. Foto: Raimund LossieDie Jahressieger 2016 des SV Schönemoor. Foto: Raimund Lossie

Schönemoor. Über eine stabile Mitgliederentwicklung hat sich der Vorstand des SV Schönemoor auf der Jahreshauptversammlung am Freitagabend freuen können.

2016 wogen zehn Neuzugänge den Mitgliederschwund nach sechs Austritten und drei Todesfällen mehr als auf, berichtet Pressewart Raimund Lossie.

Auch sportlich stimmt es

Auch mit den sportlichen Leistungen der Schützen stimmte es im letzten Jahr: „Die durchaus zufriedenstellenden Ergebnisse und Entwicklungen des Vereins sprechen für sich“, erklärt Lossie. Zum neuen Kassenprüfer wurde Rainer Sievert gewählt, er löst den ausscheidenden Markus Horn ab.

Jahressieger benannt

Jahressieger 2016 sind Marc Bührmann (Herren), Manfred Bührmann (Herren-Freihand), Anke Kruse (Damen) sowie gemeinsam Svenja Mutke und Kathrin Guttmann in der Klasse Damen-Freihand. Altersbester ist Helmut Stolle, bei der Jugend hat Nico Jüchter 2016 das beste Ergebnis erzielt. Siegerin der Schüler ist Delia Richter. Marc Bührmann ist zudem auch neuer Herren-Kreiskönig.

Schöne-Moor-Fete mit „Kontor“

Sein Schützenfest richtet der SV Schönemoor diesmal am 27. und 28. Mai aus. Auftakt hierzu ist die „Schöne-Moor-Fete Teil I“ am Himmelfahrtstag, 25. Mai. Die Musik kommt von DJ Paddy. „Die Schöne-Moor-Fete Teil II“ startet am 27. Mai mit dem Auftritt von „Kontor“, einer der laut Ankündigung aktuell gefragtesten Gruppen der House- und Elektro-Musik. Die Veranstalter Timo und Karsten Nachtigall haben dazu eigens einen Gebietsschutz vereinbart. 2017 wird es demnach im Umkreis von 100 Kilometern keinen weiteren Auftritt der House-Musiker geben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN