Kirchengemeinde St. Bernhard Bookholzberger Kinder preisen Kirchturm mit Laternenlied

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Laternenlied vor frisch gestrichenem Kirchturm: Kinder der Bookholzberger Kita St. Bernhard. Foto: M. und H. KöhlerLaternenlied vor frisch gestrichenem Kirchturm: Kinder der Bookholzberger Kita St. Bernhard. Foto: M. und H. Köhler

Bookholzberg . Die Kinder der Bookholzberger Kita St. Bernhard haben den frisch gestrichenen Kirchturm der Gemeinde mit einem Lied geehrt.

Am Fest des Heiligen Martin haben sich die Kinder der katholischen Kita St. Bernhard mit Pfarrer Norbert Lach vor der Kirche am neu gestrichenem Turm versammelt. Die Kinder hatten von Beginn der Einrüstung des Turmes Anfang September bis zum fertigen Anstrich Ende Oktober die Arbeiten vom Spielplatz aus verfolgen können und ließen es sich jetzt nicht nehmen, davor das „Laternenlied“ zu singen, berichtete Martina Engel-Köhler für die Kirchengemeinde. Im Anschluss wurde in der großen Halle der Kita mit Liedern, einem Martinsanspiel und kleinen Leckereien weitergefeiert. Laut Engel-Köhler ist es bereits der 3. Anstrich des 23 Meter hohen Turmes seit der Kirchweihe im August 1968. Nun strahlt er wieder in hellem Weiß. Die Kosten von rund 30 000 Euro wurden vom Bischöflichen Offizialat in Münster genehmigt und das Projekt von der Pfarrgemeinde St. Marien / Delmenhorst unterstützt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN